"LICHT DER LIEBE" AUF CD




Die CD „Licht der Liebe“ entstand nach dem gleichnamigen Buch des St. Pöltner Literaten Manfred Hrubant. Zahlreiche „musikalische Lesungen“ gebaren die Idee eine CD zu produzieren, kongenialer Ton-Partner war Tom Hornek mit einfühlsam-meditativen Kompositionen. In Summe ein außergewöhnliches Werk, wie Stadtrat Mag. Johann Rankl, zur Präsentation am 14. November in Vertretung des Bürgermeisters in den Rothen Krebs gekommen, mit Glücks- und Erfolgswünschen unterstrich. Das Cover-Bild „komponierte“ Mag. Eva Riebler, inmitten einer Schar prominenter Gäste erschienen. Darunter Labg. Maria Luise Egerer und Dr. Doris Kloimstein, Obfrau der Literarischen Gesellschaft, die sich überaus präsent zeigte.