DAS LICHT DER LIEBE AUS ST. PöLTEN


CD / Manfred Hrubant und Tom Hornek stellten ihr erstes gemeinsames Werk vor.

„Licht der Liebe“ heißt nicht nur das jüngste Buch, sondern auch die erste CD des St. Pöltner Schriftstellers Manfred Hrubant, der zuletzt mit der Weihnachtsgeschichte „Die schönsten Weihnachten“ Aufsehen erregte.

Die Idee zur CD hatte Hrubant auf seinen „musikalischen Lesungen“, in Tom Hornek (30) aus Lilienfeld, momentan Gastmusiker bei der „MoJo Blues Band“, fand er den idealen Partner. Herausgekommen ist ein ungemein einfühlsames Werk: Manfred Hrubant liest seine Texte, Tom Hornek hat die meditative Musik dafür geschrieben.